WILLKOMMEN IM SKI-PARADIES SEE

SEIT 2014: 8ER GONDELBAHN VERSING

Unsere beste Errungenschaft

Der Bau der 8er Gondelbahn Versing und der dazugehörigen Pisten und Beschneiungsanlagen war eines unserer ehrgeizigsten Projekte der letzten Jahre. Mit 2.100 m Länge und einem Höhenunterschied von über 500 m ist sie die längste und stärkste Bahn im Skigebiet See. Sie hat eine Förderleistung von 1.500 Personen pro Stunde und eröffnet den Wintersportfans neue Dimensionen: Rund 8 km (rote, mittelschwere) zusätzliche Pisten und Skirouten und dazu ein wohl einmaliges Gelände für Tiefschneefreaks und Variantenfahrer. Mit dieser neuen Bahn vergrößerten wir unser Angebot beträchtlich.

Die Gemeinde See wäre nicht See, wenn man auf den ökologischen Prozess vergessen würde. Deshalb wurde auch bei diesem Projekt sehr viel Geld in die Abwasserkanäle investiert, wobei die Ascherhütte und die Versingalm zugleich an das örtliche Kanalnetz angeschlossen wurden. Die Beschneiung selbst wird aus dem eigenen Wasserkraftwerk versorgt und nebenbei produziert dieses Kraftwerk das Vierfache des Energiebedarfs der Bergbahnen See.

Mit einer erstklassigen Pistenqualität, hoher Schneesicherheit und mit einem allerbesten ­ökologischen Gewissen freuen sich die Bergbahnen See auf viele Gäste.













KONTAKT

Bergbahnen See GesmbH

Silvretta Str. 178 | 6553 See
Paznauntal | Tirol | Austria

Telefon: +43 5441 8288-0
E-Mail: see@bergbahn.com

PARTNER






PARTNER BETRIEBE

FACEBOOK

Translate »